Checkmat Home
Fachschule für Selbstverteidigung Remagen

Fachschule für Selbstverteidigung Remagen

Frauengruppe Kampfsportworkout

Schwerpunkte des Trainings sind Bewegungsformen aus dem Karate mit sämtlichen Schlag- und Fußtechniken, welche dynamisch unter Einsatz von Schlagpolstern umgesetzt werden. Zusätzlich finden Kraftübungen unter Einsatz verschiedener Trainingsgeräte aus dem Fitnessbereich Anwendung. Das Training wird mit einem Ganzkörper-Stretching beendet.

Patrick Groß und Michaela Buhl
Patrick Groß (links) und Michaela Buhl (rechts)

Vielseitiger Trainingseffekt:

Nach Absprache Workshop Frauenselbstverteidigung/ Einzeltraining Frauenselbstverteidigung

Selbstverteidigungstraining mit dem Prinzip der 3 Distanzen

Bei diesem Selbstverteidigungstraining werden 3 verschiedene Angriffsdistanzen, in denen ein Aggressor angreifen kann, unterrichtet.

  1. Angriffsdistanz:
    Über eine Schrittlänge
    Der Aggressor benötigt einen Überbrückungsschritt, um einen Treffer zu erzielen.
  2. Angriffsdistanz:
    Unter einer Schrittlänge
    Der Aggressor ist in einer Distanz zu uns, wo er ohne weiteres mit Tritten, Schlägen und Griffen attackieren und fixieren kann.
  3. Angriffsdistanz:
    Body to Body Distanz
    Der Aggressor hat dich zu Boden gebracht und ist über dir, um dich zu attackieren.

Alle drei Distanzen stellen auf ihre Weise eine hohe Gefahr für die eigene Person dar. Um sich zu schützen, bedarf es daher der Anwendung unterschiedlicher Verteidigungselemente. Das Selbstverteidigungstraining nach dem Prinzip der 3 Distanzen wird dich in jeder Distanz auf die Angriffe und Attacken von Aggressoren vorbereiten. Das Programm besteht aus Trainingselementen des traditionellen Karate, den Infight Elementen des Wing Tshun sowie, den Bodentechniken aus dem Bodenkampf.

Was uns bei jedem Training wichtig ist:

Wir freuen uns darauf euch in einem kostenlosen Probetraining kennen zu lernen.